Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Die Reifeprüfung’

…sage ich herzlichen Dank an Chris Kurbjuhn! Ich hatte gerade angefangen, zu überlegen und zu suchen, da kam er mit einem unwiderstehlichen Vorschlag: Die Reifeprüfung. The Graduate. Dustin Hoffman. Mrs. Robinson. Endlich mal wieder.

Ich hatte mich nicht mehr so richtig rangewagt, an diesen Film, der mich als junge Erwachsene so beeindruckt hat. Würde er noch funktionieren? Oder wäre er mir heute langweilig, mal wieder nur ein Spiegel seiner Zeit ohne Wert darüber hinaus? Mitnichten. Ja, er ist offensichtlich ein Werk der späten 60er, aber er ist bis heute witzig, großartig gespielt mit der Musik von Simon and Garfunkel, die ich nicht vergessen, aber weit in den Hintergrund gerückt hatte. Die Kamera ist außergewöhnlich. Die Abscheu gegen das In-die-Welt-der-Erwachsenen-geworfen-Werden bleibt nachvollziehbar.

Er hat uns allen dreien ausnehmend gut gefallen, auf den Gesichtern meiner Mitgucker sah ich tiefe Befriedigung über einen gelungenen Filmabend. Auch wenn es heute nicht mehr ganz klar ist, ob Mrs. Robinsons Angebot noch als unmoralisch bewertet würde. Eine interessante Diskussion mit dem eigenen Mann…, der den Film übrigens zum ersten Mal in voller Länge und nicht nur als Zitat gesehen hat.

Das Essen war von Pannen – in erster Linie um den Backofen herum – geprägt, aber der rohe Spargelsalat aus Italien vegetarisch schmeckt auch ohne – verbranntes – Brot und nach den – gelungenen – Eiern mit grüner Soße und Kartoffeln waren die meisten von uns eh so satt, dass ein – ebenfalls verbrannter – Käsekuchen nur noch schwerlich hineingepasst hätte.

Ach so, und nächstes Mal fängt eine neue Runde mit neuem Motto an, eines der unendlichen Möglichkeiten: „David gegen Goliath“. Es ist eines von meinen, ich weiß also, was ich zeige. Mal sehen, was die Männer daraus machen.

Read Full Post »