Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Freunde’

Die Paradiesfrage von Karu hat mich trotz meiner unmittelbaren Assoziation mit der irischen Westküste ganz schön Zeit gekostet, bzw. kostet mich noch.

Sie hat mich nämlich auf die Suche nach den passenden Bildern geschickt. Mal abgesehen davon, dass es dann nicht schnell gehen kann, weil die Fotos von mehreren Jahrzehnten keinesfalls ein geordnetes Dasein führen, sondern sich in wildem Durcheinander mit denen des geliebten Mannes im Karteikastenschrank vermischen, beschäftigen sich meine Gedanken seither mit den Erinnerungen, die selbst ein kurzes Durchsehen der fotografischen Dokumentation meines Lebens ausgelöst hat.

Erinnerungen an andere Zeiten und Orte: manch Anblick lässt mein Herz immer noch hüpfen, von manchem weiß ich nichts mehr. An Menschen, die auch heute an meiner Seite sind, oder wieder oder anders. Und an Menschen, die in meinem Leben selbst keine Rolle mehr spielen, sehr wohl aber die Spuren, die sie darin hinterlassen haben. An die Erfahrungen, für die ich ihnen dankbar bin, manchmal auch nur dank des langen Abstands.

Wenn ich die Zeit finde, werde ich die Vergangenheit mal ordnen. Es ist langsam Zeit, zu wissen, wo das Wesentliche zu finden ist und vielleicht auch, sich vom Unwesentlichen zu trennen. Mal sehen.

Ein Lieblingsbild aus der Vergangenheit: eine (andere) der Besten

Read Full Post »