Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Geschenk’

Ein Buch ist ein wunderbares Geschenk. Auch wenn in unserem Haushalt schon zwei oder drei vorhanden sind, freue ich mich, wenn ich eines bekomme. Oder auch mehrere. Dass ich leider gar nicht mehr so viel zum Lesen komme, wie früher, als ich noch täglich mit mit dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs war, tut der Freude am neuen Buch keinen Abbruch.

Nach Weihnachten entsteht meist ein kleiner Stapel, von dem ich übers Jahr zehre, und der am Geburtstag aufgestockt wird. So auch dieses Jahr. Nur eines hatte ich schon (und mochte es, also Geschmack getroffen), und eines schon mal angefangen, aber nicht wegen Nichtgefallen wieder weggelegt und zurückgegeben.

Eines ist schon unterwegs...

Der Stapelinhalt:

Johannes Tralow Roxelane
Melinda Nadj AbonJi Tauben fliegen auf
Nicola Förg Tod auf der Piste
Simone Frieling Im Zimmer meines Lebens: Biografische Essay über Sylvia Plath, Gertrude Stein, Virginia Woolf, Marina Zwetajewa u.a.
Tom Rob Smith Kind 44
Saša Stanišić Wie der Soldat das Grammophon repariert
Milijenko Jergović Buick Rivera
Keith Richards Life
Martin Suter Der letzte Weynfeld

außer Konkurrenz:
Johanna Maier Mein Kochbuch

Vermutlich lese ich nicht alle hintereinander, manchmal vielleicht zwei auf einmal. Gespannt bin ich auf alle.

Read Full Post »

Eine Freundin aus Schulzeiten hatte sich überraschend gemeldet, ich war gerade aus der Dusche, gespannt auf das erste Treffen seit acht Jahren, als es klingelte. Ein unerwartetes Päckchen am Donnerstagabend, vielleicht ein Geburtstagsnachzügler? Die Stadt auf dem Poststempel ließ ganz leise ein Erinnerungsglöckchen klingeln – da war doch noch was? Eine anrührend-seltsame Idee einer Mitqyperin und -bloggerin….Solch herzerwärmende und treffende Post habe ich schon lange nicht mehr bekommen. Und noch nie hat „Liebevolle Aufmerksamkeit“ so gut gepasst.


Dankeschön! Vermutlich werde ich die Löffelvariante bevorzugen.

Read Full Post »