Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Umzugschaos’

Es schwankt. Es schwankt zwischen dem Gefühl, im absoluten Chaos zu ertrinken, kein Land zu sehen, am Eingepackten und Nichtwiederauffindbaren zu verzweifeln und einem unbestimmten Optimismus, wenn ein Stück mehr Kubikraum freigeschaufelt und ein Karton mehr erfolgreich entleert ist. Oder das erste einfache Mahl auf dem neuen Herd gekocht ist. Oder die Türe zum Bad nachts nicht mehr aufbleiben muss, weil es ein eigenes Licht bekommen hat und nicht mehr beim Flur schmarotzen muss.

Mehrere Freunde waren beeindruckt, weil die Technik schon halbwegs funktioniert und komplett einsetzbar ist. Das ist prima, stimmt eigentlich. Es wird so langsam. Bestimmt…

Advertisements

Read Full Post »

Denke ich jedesmal, wenn ich die neue Wohnung betrete. Da wir bis zur letzten Aprilminute und darüber hinaus mit der alten Wohnung beschäftigt waren, ist hier nichts passiert. Keine kleinen, unsichtbaren Helfer sind des Nachts herumgewuselt und haben das Schiff klargemacht. Es bleibt wieder alles an uns hängen.

Eigentlich hätte ich mir denken können, dass, was sich so gegens Eingepacktwerden gesträubt hat, noch größere Zicken beim Auspacken macht. Trotz 12 weiterer qms habe ich keine Ahnung, wo das ganze Zeug hin will. Oder soll.

Dabei möchte das Leben jenseits des Wohnungswechsels doch auch wieder aufgenommen werden….

Read Full Post »